Belgien

Belgien Durbuy, Modave, Waha - Kultur und Kulinarisches in Belgien Das erste Ziel dieser kulinarischen und kulturellen Exkursion nach Belgien ist die “kleinste Stadt der Welt”, Durbuy, mit ihrem malerischen und verwinkelten Stadtkern. Vom originellen Buchsbaumgarten mit Figuren aller Art haben Sie einen herrlichen Blick auf die Ortschaft. Ein kulinarischer Höhepunkt ist ein 3-Gänge-Menü in…

Burgund

Wochenendreisen ins Burgund Im Herzen Burgunds - Semur-en-Auxois, Fontenay, Vézelay, der Canal de Bourgogne und DijonWochenendreisen ins Burgund 1. Tag: Nach einem französischen Picknick Besichtigung der herrlich gelegenen ehemaligen Abtei von Fontenay; Weiterfahrt nach Semur-en-Auxois und Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt. Abendessen in unserem ***Hotel in Semur. 2. Tag: Kanalrundfahrt auf dem Canal de Bourgogne;…

Elsass

Elsass Romantisches Elsass - Schlettstadt und die Hohkönigsburg Nach einer Stärkung in einem typisch elsässischen Café steht in Schlettstadt die Besichtigung der romanischen Abteikirche St.Fides und der gotischen St.Georgskirche mit ihren herrlichen Glasfenstern auf dem Programm. Im Anschluss geht es nach Scherwiller in ein typisch elsässisches Restaurant zum ausgiebigen Flammkuchenessen. Nach der Stärkung erfolgt die…

Nancy

Nancy Rokoko und Jugendstil - Künstlerische Vielfalt in Nancy Der Rundgang in Nancy beginnt mit einem Besuch der prunkvollen Rokoko-Platzanlagen, der Place Stanislas und der Place de la Carrière. Selten ist auf solch engem Raum ein so großar-tiges Stadtensemble geschaffen worden (Weltkulturerbe der UNESCO). Die Besichtigung des Rathauses und seiner repräsentativen Salons ermöglicht einen herrlichen…

Metz

Metz Stadt faszinierender Gegensätze Metz ist eine Stadt überraschender Gegensätze: Die gotische Kathedrale mit ihrer aussergewöhnlichen Baugeschichte und den herrlichen Glasmalereien (u.a. von Chagall) sowie die städtebaulich eindrucksvollen Platzanlagen des französischen Barock gehören zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Altstadt. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen fühlt man sich teilweise in den Süden Frankreichs versetzt. Ihr…

Lothringen

Lothringen Die drei schönen Unbekannten - Commercy, Pont-à-Mousson und St.Mihiel Die Exkursion beginnt mit dem Besuch der Prämonstratenser-Abtei von Pont-à-Mousson mit ihren herrlichen Raumkompositionen und Treppenhäusern. Ein Rundgang über den fast südfranzösisch anmutenden Duroc-Platz, dem Zentrum der Stadt, sowie die Besichtigung der direkt an der Moselbrücke gelegenen Kirche St.Martin mit ihrer reichen Ausstattung schließen sich…